Startseite Viasana Speyer | Orthopädie, Physiotherapie, Naturheilkunde
menu

Therapie bei CMD

Erfahren Sie eine höhere Lebensqualität durch unser Kopf-Kiefer-Konzept bei CMD (=Cranio-mandibuläre Dysfunktion)

Die Region Schädel, Kiefer, Halswirbelsäule ist das zentrale Element für Stabilität und Wohlbefinden. Störungen in diesem Bereich sind häufig Ursache von:

  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Zahnschmerzen
  • schmerzhafte Ausstrahlungen in die Arme
  • Bewegungseinschränkungen
  • Tinitus
  • Knirschen und Beißen (Proxismus)
  • Mundöffnungs- und Schließproblematiken
  • Kaustörungen
  • Schlafstörungen
  • Sehstörungen

Die Therapie bei CMD umfasst eine ausführliche Befunderhebung der Strukturen an Kiefer, Halswirbelsäule und Schädel. Wir behandeln nach Identifikation der Ursache Muskeln, Gelenke und Kapsel-Bandapparat der Region.
Wir verwenden dabei Zug- und Entlastungstechniken, Dehnungen, Querfriktionen, Triggerpunkttherapien auch intra-oral.

Wir empfehlen die Wirkung dieser Techniken dann mit einer gezielten Medizinischen Trainigstherapie des gesamten Rumpfes (KGG oder MTT) zu optimieren und zu erhalten.

Gerne stehen wir im fachlichen Austausch mit Ihrem Orthopäden, Zahnarzt oder Kieferorthopäden sowie Logopäden oder Optiker.


Sie erhalten diese Therapie von Ihrem Arzt auf ärztliche Verordnung (Rezept) mit der Bezeichnung:

Manuelle Therapie (CMD)